Comeback.

14 Jahre müssten es her sein, dass dieses Chassis über die Ladentheke gegangen ist. Ein Tamiya TA-03F. Das Chassis verfügt über einen, mittels Zahnriemen angetrieben, Allrad und einen Frontmotor. Durch die sehr kopflastige Gewichtsverteilung eignet sich das Chassis perfekt zum driften.

Kleine Maßnahmen wie, dass hintere Differenzial komplett zu sperren und einem Satz Driftreifen für 11,99 Euro sind das kleinere Übel. Das Fahrkönnen, was man sich bei Youtube, Vimeo und co ansehen kann – speziell von den Jungs aus Asien ist schon ne andere Sache. Ein paar meine Lieblingsvideos werde ich von Zeit zur Zeit hier posten.

Und nun ein paar Impressionen meines TA-03F.

IMG_5799
IMG_5801
IMG_5802
IMG_5803
IMG_5804
IMG_5805
IMG_5808
IMG_5810